- die potenzialisten - https://www.potenzialisten.de -

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Webseite von potenzialisten.de [1]

Ich freue mich, dass Sie meine Website besuchen und bedanke mich für Ihr Interesse. Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln diese Daten daher gemäß den derzeit gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Die folgenden Hinweise sollen Ihnen einen Überblick darüber geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen und wie diese Daten verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer). Auch wenn ich auf dieser Webseite so gut wie keine dieser Daten verarbeite, finden Sie nun eine wirklich umfassende (ja, das ist rechtlich so vorgesehen!) Datenschutzerklärung.

Lassen Sie mich also wirklich gaaaanz detailliert erklären, welche Daten ich wann und zu welchem Zweck verarbeite und was ich alles tue, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Datenerfassung auf dieser Webseite

Verantwortlich im Sinne datenschutzrechtlicher Bestimmungen für die Webseite potenzialisten.de ist:

Ulrike Bossmann

Scheffelstrasse 24

76135 Karlsruhe (Deutschland)

Tel.: 0721 – 47 00 61 62

E-Mail: kontakt@potenzialisten.de

Website: www.potenzialisten.de

Wie erfasse ich Ihre Daten und wie lange werden diese gespeichert?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie mir diese mitteilen. Das erfolgt zum Beispiel, wenn Sie mir ausdrücklich personenbezogene Daten übermitteln (beispielsweise bei Kontaktaufnahme über ein Kontaktformular oder per Email, weil Sie gern möchten, dass ich Ihnen eine Frage beantworte, ein Angebot unterbreite oder ähnliches). Sollte eine Geschäftsbeziehung zustande kommen, z.B. ich als Coach, Trainer oder Speaker für Sie tätig werden, dann speichere ich aller Wahrscheinlichkeit nach Ihre Adresse bei mir, damit wir miteinander korrespondieren können. Eine Rückkehr zur Brieftaube scheint mir geschwindigkeitstechnisch zumindest keine echte Alternative :-).

Sollten Sie das wollen, werde ich alle Ihre Kontaktdaten nach Beendigung unseres Geschäftsverhältnisses wieder löschen (abgesehen natürlich von den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, z.B. für Rechnungen o.ä.). Dasselbe gilt, wenn Sie mir eine Anfrage geschickt haben, ich diese beantwortet habe und sich unsere Korrespondenz darauf erledigt hat. Schreiben Sie mir, wenn Sie möchten, dass ich Ihre Daten dann bei mir vollständig lösche.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch die IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (siehe unten „Protokoll-Daten“). Die erhobenen Daten werden insbesondere genutzt, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie meine Webseite benutzen. Welche das ganz genau sind, erläutere ich Ihnen weiter unten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben natürlich das Recht, unentgeltlich Auskunft über die bei mir zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (in einem gängigen, maschinenlesbaren Format). Und zwar über alles, d.h. ich lasse Sie alles zu Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten wissen, wenn Sie das wollen und bei mir diesbezüglich anklopfen. Sie haben außerdem entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten (wie oben erklärt).

Ihre Fragen zur Auskunft, für Anfragen zur Berichtigung oder Löschung von Daten oder sonstige Fragen, die das Thema Datenschutz betreffen, richten Sie bitte an

datenschutz@potenzialisten.de

Sie haben zudem das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Nun möchte ich Sie gern im Detail wissen lassen, welche Daten gespeichert werden, wenn Sie diese Webseite benutzen. Hier kommt ein bisschen Techniker- und Rechtssprech rein. Dank DSGVO bin ich nun bestens informiert. Sollten Sie selbst nur Bahnhof verstehen, ich könnte Ihnen mittlerweile wirklich viele Fragen beantworten. Sogar Sachen, die ich eigentlich gar nicht unbedingt so detailliert wissen wollte ;-).

Protokoll-Daten, die zum Zweck der technischen Zurverfügungstellung verarbeitet werden

Wenn Sie meine Webseite besuchen, erhebe und speichere ich (beziehungsweise mein Provider ALL INKL, den ich als externen Dienstleister eingesetzt habe) automatisch Daten. Die Verarbeitung dieser Protokoll-Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen meine Internetseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Im Klartext: Ohne diese Daten würde hier nichts funktionieren.

Die Protokoll-Daten umfassen folgende Informationen:

– Datum und Uhrzeit des jeweiligen Aufrufs

– Internetadresse (URL), die angefragt wurde

– Vom Nutzer verwendeter Browser

– Vom Nutzer verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche

– IP-Adresse des Client

– Zugriffsstatus / http-Statuscode

Die Übermittlung dieser Daten an mich erfolgt automatisch und diese können Ihrer Person mit verhältnismäßigen Aufwand nicht zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt und sie werden auch nach spätestens 7 Tagen automatisch gelöscht.

Die protokollierten Daten werden im berechtigten Interesse auf Basis von Artikel 6 Abs 1 lit. f DSGVO erhoben, denn sie sind zum Betrieb und zur Anzeige der Webseite notwendig. Und natürlich habe ich ein Interesse daran, dass Sie  – jetzt mal ganz theoretisch und hypothetisch gesprochen, denn so etwas tun Sie ja nicht – wenn Sie eine Straftat begehen oder irgendetwas Fieses mit dieser Webseite anstellen, von unseren Freunden und Helfern geschnappt werden könnten.

Webhosting über ALL INKL

Ich nutze die Dienste der ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Telefon +49 35872 353-10, info@all-inkl.com zum Webhosting für meine Webseiten und habe dazu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich geschlossen. Etwas stark vereinfachend gesagt, heißt das: ALL INKL tut ebenso wie ich alles dafür, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wenn Sie es ganz genau wissen wollen, dann finden Sie  weitere Informationen Sie in der Datenschutzerklärung von ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich unter https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/ [2]. Rechtsgrundlage ist mein berechtigtes Interesse des Betriebes und des Erhalts der Betriebssicherheit dieser Webseiten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt meine Website eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. (Ja, das ist wichtig und macht total Sinn!) Sie können eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

Cookies und Konfiguration von Cookie-Einstellungen Ihres Browsers

Um den Besuch dieser Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gesammelt und temporär auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Ich denke, das schreibe ich noch mal: Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an! (Ich habe nämlich das Gefühl, dass man bei Cookie entweder an Kekse denkt *lecker* oder aber, dass das der Teufel persönlich ist  *buh*.)

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen oder eine vorgegebene Dauer abgelaufen ist. Diese Cookies ermöglichen es mir (also nicht mir persönlich, aber eben meinen technischen Systemen), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität dieser Website bei der Deaktivierung von Cookies eingeschränkt sein kann.

Sollten Sie die Cookie-Einstellungen auf Ihrem Rechner ändern wollen, dann können Sie das über die Einstellungen in Ihrem Browser tun. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie diese Einstellungen verwaltet und somit verändert werden können. Im Hilfe-Menü Ihres Browsers finden Sie hierfür Erläuterungen. Folgen Sie dafür folgenden Links:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies [3]

Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/ [4] und https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE [5]

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647 [6]

Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen [7]

Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html [8]

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto bei dem jeweiligen Dienst haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (telefonisch, per E-Mail) werden die Ihre Angaben (z.B. Ihre Email-Adresse) zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Daten geben wir selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

System- und Informationssicherheit

Ich sicher meine Website und meine sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen. Trotz Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Schon alleine durch die Anbindung an das Internet und die sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Inhalte und der Informationsfluss nicht von Dritten eingesehen und aufgezeichnet werden. Das ist doch irgendwie auch klar. Jeder von uns hat von irgendwelchen fiesen Menschen gelesen, die Trolle ins Internet einschleusen, Viren verbreiten oder so. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist sehr, sehr gering, aber sie ist eben da.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Rechtslage, dieses Online-Angebot oder die Art der Datenerfassung ändert. Dies gilt jedoch nur bezüglich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist oder Bestandteile der Datenschutzerklärung eine Regelung des Vertragsverhältnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die Änderung der Datenschutzerklärung nur nach Zustimmung des Nutzers. Bitte informieren Sie sich daher bei Bedarf über diese Datenschutzerklärung, insbesondere, wenn Sie personenbezogene Daten mitteilen.

Widerspruch gegen unerlaubte Werbung per E-Mail

Im Rahmen der Impressumspflicht gemäß § 5 TMG haben wir auf unserer Website allgemeine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse veröffentlicht. Wir widersprechen hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten für die unaufgeforderte Übersendung von Informationsmaterialien, Werbung oder Spam-Mails, die wir nicht explizit angefordert haben.

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018

Erstellt in Anlehnung an den Datenschutzgenerator von eRecht24